23. August 2024 | 20.15 Uhr

AKO AMO

Konzert

Konzert | Early-digital Electronics, Piano-Processing
AKO AMO
Olivia Zaugg | Klavier
Martin Reck | Electronics

Zu Gast im Turm, ein Duo mit Musik, die im Ansatz experimentell ist (Spiel mit Formen, Klang und Genrekonventionen) und einem breiteren Publikum zugänglich gemacht werden soll.

Ako Amo ist ein Kompositions- und Perfomanceprojekt der Pianistin Olivia Zaugg und des elektronischen Musikers Martin Reck.
Über Reduktion, Konturierung von melodischen Molekülen und Modulation der Zeitempfindung gelangt das Duo zu einer Ästhetik geführter Langsamkeit.

Early-digital Electronics und akustisches Klavier, Piano-Processing und feinfühliges Sounddesing machen den Ako Amo Sound. Erst kürzlich erhielten sie den Förderpreis Reconnect» vom Kanton Basel-Landschaft.

Das Debut Album erscheint im Herbst 2024.