8. – 10. Oktober 2020

TRIUNE HEART

Ein Tanzabend

Donnerstag, 8. Oktober 19h
Freitag, 9. & Samstag, 10. Oktober 20h

Ein Tanzabend im Turm Schloss Holligen in Bern

In Triune Heart lassen Imagination, Poesie und Musikalität durch Bewegung, Stimme und Text einen Raum für vielschichtige Bilder und Szenen entstehen.

Die Performerinnen berühren in der Verknüpfung verschiedener Zeitebenen menschliche Themen und Anliegen. Durch sich stets wandelnde Konstellationen und Begegnungen sowie individuelles Handeln innerhalb des Kollektivs co-existieren kontrastierende Qualitäten, welche bisweilen ineinander verschmelzen. Verbundenheit, Wandlung und Erinnerung sind Elemente, welche durch die drei Körper im Raum zu einer Stimme werden.

Die besondere Ausstrahlung des Kornbodens im Turm Schloss Holligen fliesst auf sensorischer Ebene durch Aktion und Stille unmittelbar in die Komposition mit ein und bildet ein wesentliches Element der Performance. In diesem konzentrierten Rahmen öffnet Triune Heart einen Raum zu Vertrautem, macht Unsichtbares sichtbar und lädt zu aktivem Zusehen ein.

Konzept, Tanz & Stimme: Maya M. Carroll, Gianna Grünig, Bettina Neuhaus
Kostüme: Federico Polucci
Licht: Daniel Miranda
Produktion: through nature

Reservation: throughnaturedancemusic@gmail.com